Roman Eisenmann

Roman Eisenmann wurde 1985 als Roman Zheleznyak in Kirowohrad, Ukraine geboren, lebt und arbeitet seit 1999 in Deutschland. 2014 gründete er die Galerie „mental space“.

 

Ausbildung:

2007 - 2013 Kunstakademie Düsseldorf, Düsseldorf (D)

Ausstellungen & Live Performances :

2015 Pretty Vacant, TADA Projects, CODE ROOD, Arnhem (NL) Die Neue Sinnlichkeit, ehemalige JVA, Magdeburg (D)

2014 internal/external, Raummusik und so, KunstWerk e.V., Köln (D)* Artiges 2014, Kunstverein Ottobrunn, Ottobrunn (D)

2013 Kubaturen: intermediale Raum-Klang-Erfahrungen, Flottmann Hallen, Herne (D)*

2012 13 AUS 317, Krefelder Kunstverein, Krefeld (D)

2011 São Paulo Biennale, Markus Ambach Projekte, Düsseldorf (D)

2010 Konservo Speziale, FKT, Bochum (D)

2009 Young Art of Europe, Margo-Art Gallery, Moskau (RU)

 

 
Donnerstag | 12. OKTober 17 | 20.00 Uhr

Goethebunker, Essen